Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Routen Programme

Routen Programme sind Programme, deren Widerstand (Neigung) anhand des Höhenprofils der Route erzeugt wird. Routen können über den Editor erstellt oder importiert werden.

 

Erklärung Editor                Erklärung Import

 

Wenn eine Route ausgewählt wurde, können viele Parameter eingestellt werden.

Durch langes Drücken auf die Route, erscheint ein Button zum Löschen der Route.

 

Einstellungen:

  1. Abschnitt der Strecke oder komplette Strecke
    • Es kann der Startpunkt und der Endpunkt eingestellt werden.
    • Sollte die Route schon als Workout gefahren worden sein, so wird der letzte Endpunkt als Startpunkt vorgeschlagen. (Wenn mehr als 1 km Weg übrig ist)
  2. Distanz
    • Es wird die Länge der Strecke verändert.
  3. Stufe für Ebene
    • Mit dieser Einstellung wird der Widerstand (Neigung) vorgegeben, der auf ebenem Weg eingestellt werden soll. Von diesem wird dann die Steigung bzw. das Gefälle berechnet.
  4. Min. / Max. Stufe
    • Begrenzung des minimalen und maximalen Widerstands (Neigung), damit nicht bis zum Geräte Maximum geregelt wird.
  5. Katentyp
    • Es gibt verschiedene Kartendarstellungen. (Diese können während des Workouts gewechselt werden)

 

Info / Experten Einstellungen:

  1. Positionsmarker
    • Auf der Karte wird die aktuelle Position als Punkt dargestellt
    • Positionsmarker Farbe
  2. Grad Zahl für bergauf (Steigung)
    • Mit diesem Wert wird der Widerstand (Neigung bei Laufbändern) berechnet. Höhere Vorgabe, kleinere Widerstandsänderung.
    • Eingestellt 1,0°: Zwischen Punkt A und Punkt B wird eine Steigung von 2,5° erkannt. Dann wird der Widerstand um +2 Stufen erhöht.
    • Bsp: 5° Steigung <=> +5 Stufen.
    • Eingestellt 2,0°: Zwischen Punkt A und Punkt B wird eine Steigung von 2,5° erkannt. Dann wird der Widerstand um +1 Stufe erhöht.
    • Bsp: 5° Steigung <=> +2 Stufen.
  3. Grad Zahl für bergab (Neigung)
    • Mit diesem Wert wird der Widerstand (Neigung bei Laufbändern) berechnet. Höhere Vorgabe, kleinere Widerstandsänderung.
    • Eingestellt 1,0°: Zwischen Punkt A und Punkt B wird eine Neigung von -2,5° erkannt. Dann wird der Widerstand um -2 Stufen verringert.
    • Bsp: -5° Neigung <=> -5 Stufen.
    • Eingestellt 0,5°: Zwischen Punkt A und Punkt B wird eine Neigung von -2,5° erkannt. Dann wird der Widerstand um -4 Stufen verringert.
    • Bsp: -5° Neigung <=> -10 Stufen.
  4. Min. Entfernung zwischen Berechnungen
    • Beim Durchlaufen der Strecke wird alle x Meter der Widerstand (Neigung) berechnet. 
    • Es gibt Heimtrainer, die die Entfernung in 100m Schritten übermitteln. Da nutzt eine Einstellung unter 100m nichts.
    • Bei zu hoher Geschwindigkeit kann das zu Problemen führen, da der Heimtrainer eine gewisse Zeit zum Einstellen des Widerstandsänderung benötigt. Dann hier die Entfernung erhöhen.
    • Bsp: Einstellwert 50 m -> Geschwindigkeit von 28km/h sind ~8m/s. Sollte eine Änderung von Stufe 3 auf Stufe 13 kommen und der Heimtrainer für diese Änderung 10 Sekunden benötigen, sind 80 Meter zurück gelegt. Dann könnte eine erneute Änderung kommen, bevor der Heimtrainer eingestellt ist.
  5. StreetView Bilder nachladen Abstand:
    • Es wird versucht nach diesem Abstand Bilder von StreetView zu beziehen
    • Wenn StreetView keine Bilder im Umkreis der Vorgabe hat, wird das selbe Bild oder ein Hinweis dargestellt.
    • Sollte das Nachladen der Bilder zu lange dauern, kann es auch zu Aussetzern führen.
    • Je nach Auflösung des Smartphones/Tabletts fallen hohe Datenmengen an.

 

Darstellung:

  • Grün der Widerstandsverlauf (Neigung)
  • Rot das Höhenprofil.

 

Optionen:

  •  Auswahl welcher Herzfrequenzmesser verwendet wird. (Nur wenn Ant+ oder Bluetooth Geräte bei diesem Benutzer gekoppelt sind)

 

Ziel RouteZiel Route

MyHomeFIT App

FAcebook Gruppe

Facebook-Gruppe

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?