Programm Editor

Der Programmeditor erlaubt es dir Programme so zusammen zu stellen, wie du es gerne hättest. 

Ein Programm wird in mehrere Abschnitte unterteilt.

Diese Abschnitte haben…

  • eine Länge (Zeit, Distanz oder Ruderschläge)
  • ein Ziel (Belastung(Direkt), U/Min, Watt, Speed, Herzfrequenz, Schläge/Min, Warmup, Cooldown)
  • eine „Start“ Belastung. (Widerstand, Speed, Steigung) Diese wird bei Beginn des Abschnittes eingestellt.

Hinweise:

  • Je nach Gerätetyp sind unterschiedliche Möglichkeiten freigeschaltet.
  • Wenn zu Beginn „Gesamtes Programm auf Belastung umstellen“ gewählt wird, wird das Programm wie ein „Standard Programm“ erstellt. Das heißt, es gibt keine Zeit Vorgabe. Die Abschnitte werden gleichmäßig auf die Workout Zeit verteilt.
  • „Direkt“ bedeutet, das die Widerstandsstufen, Geschwindigkeit oder Steigung direkt vorgegeben werden können.

Bearbeitung:

  • Über das Symbol kannst du ein neuen Abschnitt erstellen.
  • Durch drücken auf einen Abschnitt, kannst du ihn editieren.
  • Über das Würfel Symbol kannst du die Position verändern.
  • Durch rechts/links wischen eines Abschnitts, wird dieser gelöscht.