Debug

Wenn es Probleme mit irgendetwas in MyHomeFIT gibt, sind manchmal besondere Daten nötig. Für diesen Fall gibt es die Möglichkeit, den Programmablauf in ein "Log" mitzuschreiben. Dieses "Log" kann mir dann viele Informationen liefern, um Fehler besser zu lokalisieren.

In diesem "Log" werden keine Passwörter oder Benutzernamen gespeichert. Es werden aber Daten über das Android-Gerät (Hersteller, Typ, Speicher etc.) gespeichert.

Vorgehensweise:

  • Debugging einschalten.
  • MyHomeFIT MUSS beendet werden. Ab dem nächsten Start wird das "Log" mit geschrieben.
  • Problem auslösen.
  • "Log" versenden.

Debugging einschalten:

MyHomeFIT Einstellungen
Debug auswählen
Debug einschalten
Neustart von MyHomeFIT

WICHTIG: Erst nach dem NEUSTART von MyHomeFIT, mit Verbindungstrennung vom Heimtrainer, wird das "Log" mitgeschrieben.

... Jetzt das Problem erzeugen...

Debug Daten versenden

MyHomeFIT Einstellungen
Debug auswählen
Debug Daten senden

Es wird der Teilen-Dialog angezeigt. Dort bitte dein E-Mail-Programm auswählen.

Jetzt wird eine E-Mail erzeugt, die eine ZIP Datei beinhaltet. (In dieser ZIP Datei sind die "Log's" enthalten.)

Bitte noch einen Kommentar im Textbereich hinzufügen.

Diese E-Mail an funk.holger@gmail.com senden.

Fertig...